HNO Bayreuth Logo

Speicheldrüsen

Entzündungen, vergrößerte Lymphknoten, Speichelsteine, Zysten und Tumore spielen im Rahmen von Erkrankungen von Hals und Speicheldrüsen eine wesentliche Rolle. Die Speicheldrüsen produzieren Speichel und geben ihn in die Mundhöhle ab. Abflussstörungen können Schmerzen und Schwellungen verursachen.

Diagnostik:

  • Krankengeschichte & HNO-Untersuchung
  • Endoskopie von Schlund und Kehlkopf
  • Ultraschalluntersuchung
  • Probeexzisionen (Entnahme von Gewebeproben zur histologischen Untersuchung)
  • Blutuntersuchungen
  • Veranlassung weiterer radiologischer Untersuchungen

Therapie:

  • Medikamentöse Therapie
  • Speicheldrüsenoperation (siehe HNO Operationen)